BerufsbildnerInnentagung FaBe 2018

Im beruflichen Alltag kompetent handeln - wie leite ich Lernende dazu an?

Unter diesem Titel fand am 13. März 2018 die BerufsbildnerInnen-Tagung FaBe  statt.

Gut ausgebildete Fachfrauen/-männer Betreuung verfügen über vielfältige Handlungskompetenzen. Sie können beruflichen Alltagssituationen situativ begegnen und fachlich kompetent handeln. Die Berufsbildnerin/ der Berufsbildner hat die Aufgabe, Lernende in ihrer Entwicklung zu handlungskompetenten Fachpersonen Betreuung zu begleiten und zu unterstützen.
Dieses Thema stand an der BerufsbildnerInnentagung 2018 im Zentrum. Dabei sollten neben einem theoretischen Input und Erfahrungen aus den anderen Lernorten vor allem die praktischen Erfahrungen aus den verschiedenen Betrieben ausgetauscht werden. Sie erhielten zudem Informationen aus dem Verband, der Berufsfachschule und der Lehraufsicht.

Die Unterlagen zur Tagung finden Sie auf der rechten Seite.

Wir sind sehr interessiert an Ihrer Rückmeldungen. Nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen die Evaluation unter folgendem Link aus: https://de.surveymonkey.com/r/BBTagung_2018

BerufsbildnerInnentagung FaBe 2017

Lernsituationen in der Praxis gestalten, wie mache ich das zielorientiert und erfolgreich?

Unter diesem Titel fand die BerufsbildnerInnen-Tagung FaBe am 01. Mai 2017 statt.

Die Berufsbildnerin im Betrieb ist dafür verantwortlich, die Ausbildung der Lernenden zu planen und umzusetzen. Es gehört zu ihren Kernaufgaben, Lernsituationen in der Praxis zu gestalten. An der BerufsbildnerInnentagung 2017 erhielten die Anwesenden Informationen vom Verband, der Berufsfachschule und der Lehraufsicht. Als Schwerpunktthema wurde Ihnen danach Einblick geboten in die Methodenvielfalt bei der Gestaltung von Lernsituationen in der Praxis.

Die Unterlagen zur Tagung finden Sie auf der rechten Seite.

BerufsbildnerInnentagung FaBe 2016

Am 24. Februar 2016 fand die BerufsbildnerInnentagung mit über 120 Teilnehmenden statt.

Unsere Lernenden: Wie 'ticken' sie und wie gehen wir mit ihnen um - insbesondere wenn die Herausforderungen gross sind?
Diese Frage ist Inhalt der Tagung. Am Vormittag wurde der Blick auf die 'Jugend von heute' gerichtet. Am Nachmittag ging es vermehrt um den Umgang mit herausfordernden Situationen mit den Lernenden.

Die Tagung wurde organisiert vom Berufsbildungszentrum Gesundheit und Soziales und von zodas.

Die Tagungsunterlagen und Adressen finden Sie auf der rechten Seite.

BerufsbildnerInnentagung 2015

Auf der rechten Seite finden Sie die Präsentationen und das Fotoprotokoll der Berufsbildnerinnentagung vom 04. Februar 2015.

 
Geschäftsstelle ZODAS    |   Gerliswilstrasse 68    |   6020 Emmenbrücke    |   Tel 041 260 44 40    |   info@zodas.ch