Lernortkooperation mit dem Webtool SEPHIR

zodas hat sich anfangs 2010 entschieden im Projekt Lernortkooperation (LOK) mitzumachen. Dieses Projekt wird von der ZBK, der Zentralschweizer Berufsbildungsämter Konferenz, unterstützt. Die webbasierte Arbeits- und Kommunikationsplattform SEPHIR vereinfacht die Zusammenarbeit der drei Lernorte in der beruflichen Grundbildung. Um eine hohe Qualität der Ausbildung zu gewährleisten, ist eine enge Zusammenarbeit der drei Lernorte notwendig. Ausbildungslücken können frühzeitig erkannt und Lösungsvarianten besprochen werden.
SEPHIR ermöglicht Lernenden, Lehrbetrieben und Berufsfachschulen einen schnellen und bequemen Zugriff auf ausbildungsrelevante Informationen wie Stand der beruflichen Ausbildung, Prüfungsnoten, Absenzen, Bildungsplan, Zielformulierungen, Bildungsbericht, Lernjournale, etc. Wesentliche Vorteile sind die Transparenz, Übersicht und die einfache Handhabung. Die bisher verwendeten Papierdokumente werden auf dieser Plattform zusammengefasst.
Weitere Informationen zum Projekt Lernortkooperation (LOK) und SEPHIR erhalten Sie unter www.sephir.ch und www.beruf-z.ch.

Es finden laufend Einführungen der Ausbildungsverantwortlichen und der Berufsbildnerinnen in SEPHIR statt. Die Ausschreibung und Anmeldung für die Schulung finden Sie unter Veranstaltung/Kurse. Die Lernenden werden im Rahmen des Berufsfachschulunterrichts in SEPHIR eingeführt.

Das Berufsbildungszentrum Gesundheit und Soziales benutzt SEPHIR als wichtige Informationsplattform. Daher erhalten alle Institutionen einen Zugang zu SEPHIR, um die Noten und Absenzen Ihrer Lernenden sowie Informationen der Berufsfachschule und den Ük's einzusehen.

Info zur Ausbildungsplatform

Die Arbeitsplattform SEPHIR ist zurzeit unterteilt in das Lernenden- und Lehrbetriebsportal. Achten Sie beim einloggen darauf, dass Sie sich auf dem gewünschten Portal befinden. Die Login-Daten der Ausbildungsverantwortlichen können nur von der zodas neu erfasst und geändert werden. Die Ausbildungsverantwortlichen können beliebig vielen Berufsbildner/-innen betriebsintern aus ihrem Portal den Zugang ermöglichen. Das kann auf dem SEPHIR unter der Rubrik "Fachkräfte" vorgenommen werden.

Support

zodas bietet den Betrieben einen Support bei der Anwendung von SEPHIR. Bei Fragen können Sie sich an die Geschäftsstelle wenden.

 
Support Sephir
Geschäftsstelle ZODAS    |   Gerliswilstrasse 68    |   6020 Emmenbrücke    |   Tel 041 260 44 40    |   info@zodas.ch